Tamara Austmann

Tamara Austmann ist seit dem Wintersemester 2017/18 Kompakti in der Wortredaktion. Wenn sie dort nicht gerade an ihrem nächsten Beitrag arbeitet oder auf der Jagd nach guten O-Tönen durch das schöne Münster streift, drückt sie sich erfolgreich davor, die Nachrichten zu machen.

Durch ihr großes Repertoire an Ausreden und ihre Arbeit bei RadioQ, fällt es fast gar nicht auf, dass sie eigentlich gar keine richtige Studierende ist. Sie hofft, diesen Umstand jedoch noch dieses Wintersemester ändern zu können. Bis dahin hält sie ihre Tarnung aufrecht, indem sie eifrig Bücher liest, Geschichten schreibt und Filme schaut, um das Gespräch auf andere Themen zu lenken.  Und wenn man doch einmal auf dieses schmerzliche Thema zu sprechen kommt, hilft die altbekannte Technik: Lächeln und Winken (und dann weglaufen).