Der Coffeeshop

Auch am letzten Sendetag in diesem Semester starten wir nochmal richtig durch. Muimun Generalsekretär Kareem Natour war live zu Gast. Außerdem haben unsere pfiffigen Moderatoren Jan und Jonas mit Nightwash Star und Synchronsprecher Marcel Mann gesprochen. Die neusten Hits aus dem Kino und Theater haben wir natürlich auch für euch parat.

Bei uns war der Generalsekretär zu Gast! Das ist ein Satz, der wahrscheinlich viele Fragen aufwirft. Stimmt aber. Pakistanische Delegierte, Kollegen aus Südafrika, Frankreich und Spanien. So etwas gibt es nur bei MUIMUN! Das UN-Planspielen aus Münster lässt Teilnehmer in die Rollen von diplomatischen Abgeordneten der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen schlüpfen. Warum das eine coole Sache ist, finden Jan und Jonas im live Interview mit Generalsekretär Kareem Natour heraus.

Nightwash kennt ihr bestimmt, Marcel Mann auch? Unsere Moderatoren Jan und Jonas haben sich mit dem Comedian über seinen Job als Synchronsprecher unterhalten und über seinen morgigen Auftritt in Münster gescherzt. Lustig, lustig.

Seit dem 25.01 wird im Wolfgang-Borchert-Theater ein Theaterstück über ein jüdisches Ghetto aufgeführt. Eine ungewöhnlich aufwändige, aber auch sehr gelungene Produktion. Radio Q-Reporter Paul Sattler war bei der Premiere dabei.

Im neuen Film "Three Billboards outside Ebbing, Missouri" geht es um Wut und Verweiflung, um drastische Entscheidungen und ihre Folgen. Mildred Hayes' Tochter wird vergewaltigt und umgebracht. Ein Täter wird jedoch nicht gedunden. So muss Mutter Mildred einen Weg finden, mit all ihrem Schmerz und Zorn umzugehen. Drei Werbetafeln - Billboards - drängen sich dabei in den Mittelpunkt. Ein packendes Drama und heißer Anwärter auf den Titel für den besten Filme des Jahres.